Skip to main content

Kultur

Loading...
Kreativ-Nähwerkstatt
5x • Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 20.03. / 24.04. / 15.05. / 05.06. / 03.07.2024
Regen

Ein Treffpunkt für Nähbegeisterte und für die, die es werden wollen, bietet der Kurs die Möglichkeit, Nähunikate unter fachkundiger Anleitung zu gestalten. Von Kissen über Mützen bis hin zum Dirndl - alles ist möglich. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Voraussetzung: Gute Kenntnisse im Nähen

Kursnummer 5222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 86,00

für den gesamten Kurs / 1 Abend 24,00 €

Trommeln als kollektives Erlebnis - "SODOWAMA" Trommel-Workshop
Mi. 10.04.2024 19:30
Regen
Trommel-Workshop

Abtauchen in die Welt des Rhythmus. Das Repertoire umfasst die Spielarten der afro und kubanischen Musik. Aber auch Samba, Body-Percussion und vor allem „Selbstgestricktes“ sind angesagt. Durch das Einfließen der eigenen Kreativität in die Entwicklung der Gruppe wächst eine eigenständige, originelle Band zusammen, die jede Menge gute Laune verströmt. Du hast Interesse? Wir bieten auch Schnupperabende an.

Kursnummer 5625
Kursdetails ansehen
Gebühr: 122,50

*

Einführung ins Naginatajutsu - Altjapanische Schwertlanze der Samurai Tagesseminar
Sa. 22.06.2024 10:00
Zwiesel
Tagesseminar

Einführung ins Naginatajutsu, die altjapanische Schwertlanze der Samurai ERLEBE DIE KULTUR DER SAMURAI UND WERDE TEIL DER TRADITION Die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō ist eine traditionell japanische Samurai Schule der Kriegskunst, Philosophie und Etikette. Sie wurde 1820 während der turbulenten und blutigen Jahre der späten Edo Zeit durch den legendären Schwertmeister Chiba Shūsaku (1792-1856) gegründet. Bei uns erlernst du eine altjapanische Kriegskunst in allen Facetten und Waffengattungen. Das Training folgt einem festen Ablauf, der mit Reihō (Etikette) beginnt und endet. Auf den japanischen Schlachtfeldern war die Naginata eine der populärsten Waffen. Bei der Naginata handelt es sich um eine ca. 1,5 bis 2 Meter lange Stange an welche eine Klinge befestigt ist. Aufgrund der enormen Reichweite und Durchschlagskraft dieser Waffe, konnten mehrere Gegner effektiv bekämpft werden. Durch die hohe Geschwindigkeit am Klingenende sind schwungvolle und sehr starke Hiebe möglich und beide Seiten der Waffe können sowohl als Angriffs-, als auch als Blockfläche verwendet werden. Üblicherweise werden im Basistraining Ashiwaza (korrekte Fußarbeit), Suburi (grundlegende Schläge und Schnitte mit der Nagianta) und Kata (festgelegte Kampfszenarien mit Partner) gelehrt. Die Inhalte werden systematisch nach einem verständlichen Programm vermittelt.

Kursnummer 5054
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00

* inkl. Getränke und kleiner japanischer Köstlichkeiten

Märchenwanderung Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren
Fr. 28.06.2024 15:00
Regen
Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren

"In alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat ..." Die Märchenwanderung führt uns vom "Gläsernen Wald" über den 1,3 km langen Pfahlwanderweg rund um die Burgruine Weißenstein und endet an der Dorfkapelle. Im "Zauberwald" aus Glas, an einem lauschigen Plätzchen entlang des Weges und zuletzt an der Dorfkapelle, entführt uns Lucia vom Silberberg in freier Erzählkunst in das Reich der Märchen und erweckt Königssöhne, arme Dienstmädchen und so manchen tierischen Helfer zum Leben. Es ist an der Zeit zu lauschen und zu entspannen. "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute."

Kursnummer 6800
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00

* für 1 Kind und 1 Erwachsenen
jedes weitere Kind 3,- €, Treffpunkt: Parkplatz bei der Burgruine Weißenstein

Dozent*in: Erika Maurus
vhs-Töpferstube
Fr. 28.06.2024 19:00
Regen

Zusammen kreativ Als Profi oder Laie kannst du in einer kreativen Runde große oder kleine Objekte töpfern, glasieren und brennen. Voraussetzung: Grundkenntnisse Materialkosten beim Töpfern: Für Teilnehmer:innen an unseren Töpferkursen: 1 Block Ton: 16,00 € Verkauf nur an Teilnehmer der Töpferstube Brennen pro kg Töpferware Brand, Schrühbrand: 1,60 € Brand, ohne Glasurverbrauch: 1,90 € Brand mit Glasurverbrauch: 3,50 € Externe: Brennen pro kg Töpferware Brand, Schrühbrand: 4,00 € Brand, ohne Glasurverbrauch: 4,50 €

Kursnummer 5280-3
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00

* pro Abend + Materialkosten nach Verbrauch

Dozent*in: Maria Bauer
Am Schnürchen - Treffen für Strick- und Häkelbegeisterte
Fr. 05.07.2024 15:00
Regen

In dieser Runde treffen sich Strick- und Häkelbegeisterte, die Fragen zu bestimmten Themen und Anleitungen haben und weitere Tipps und Tricks erhalten wollen.

Kursnummer 5234
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Foto-Tour: Faszination Schwarz-Weiß-Fotografie Auf der Suche nach Licht und Schatten
So. 14.07.2024 11:00
Treffpunkt
Auf der Suche nach Licht und Schatten

Fotografieren in schwarz-weiß bedeutet schon vor dem Bild zu erkennen, ob sich ein Motiv für ein Schwarz-Weiß-Foto eignet. Lerne bei dieser Fototour, auf was du achten musst und erhalte wertvolle Tipps.

Kursnummer 5513-2
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00

*
Treffpunkt: Bierfeldparkplatz

Messer-Bau-Kurs Nordisch - 2-tägig
Sa. 20.07.2024 09:00
Ruhmannsfelden

Baue dein eigenes Messer im nordischen Stil. Lass dich von der Faszination des Messerbaus fesseln und lerne alles über die Herstellung eines nordischen Messertyps: - Herstellen der Klinge mit Spitzerl (max. Klingenlänge 12 cm) durch Schleifen und Feilen mit anschließendem Härteprozess - Anfertigen des Parierelements aus Buntmetall und Anpassen an die Klinge - Formen des Holzgriffs - Zusammenbau des Messers

Kursnummer 5200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 400,00

* inkl. gängiger Verbrauchsmaterialien

vhs-Töpferstube
Fr. 26.07.2024 19:00
Regen

Zusammen kreativ Als Profi oder Laie kannst du in einer kreativen Runde große oder kleine Objekte töpfern, glasieren und brennen. Voraussetzung: Grundkenntnisse Materialkosten beim Töpfern: Für Teilnehmer:innen an unseren Töpferkursen: 1 Block Ton: 16,00 € Verkauf nur an Teilnehmer der Töpferstube Brennen pro kg Töpferware Brand, Schrühbrand: 1,60 € Brand, ohne Glasurverbrauch: 1,90 € Brand mit Glasurverbrauch: 3,50 € Externe: Brennen pro kg Töpferware Brand, Schrühbrand: 4,00 € Brand, ohne Glasurverbrauch: 4,50 €

Kursnummer 5280-4
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00

* pro Abend + Materialkosten nach Verbrauch

Dozent*in: Maria Bauer
Sommerakademie B - kurz II
Frauenau

9.-16.8.2024 28 Hester Berry: Expressive Landschaftsmalerei | Expressive Landscape Painting 29 Ruth Dresman: Sandstrahlen auf Glas | Sandblasting on Glass

Kursnummer 5907H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Sommerakademie A - kurz I
Frauenau

29.6.-6.7.2024 16 Marek Skubal: Zeichnen | Drawing 17 Karen Akester: Drucken & Falten | Printing & Folding 18 Michael Lauss: Holzbildhauerei | Wood Sculpture 19 Patrick Roth: Glasschliff | Glass Cutting

Kursnummer 5903H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Sommerakademie B
Frauenau

31.07.-16.08.2024 21 Andreas Leitner: Klassische Malerei | Classical Painting 22 Anne Petters: Ofenverformtes Glas | Kiln-formed Glass 23 Stephen Paul Day: Glas- & Bronzeguss | Kiln & Bronze Casting 24 Janis Miltenberger: Lampengeblasenes Glas | Flame-worked Glass 25 Caroline Andrin: Interdisziplinäres Spezial – Skulpturen aus Glas und Ton| Interdisciplinary Special – Sculptures from Glass and Clay

Kursnummer 5905H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Spätsommerakademie
Frauenau

21.-28.9.2024 30 Pavel Roučka: Freie Malerei | Free Painting 31 Ursula Merker: Vitreografie | Vitreography 32 Thorsten Schütt: Holzbildhauerei| Wood Sculpture 33 Kalina Bańka-Kulka: Glasmalerei | Glass Painting 34 Tinne Vroonen: Glasgravur | Glass Engraving 35 Helen Maurer: Glas und Licht | Glass and Light

Kursnummer 5908H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Kreatives Schreiben Einzel-Training
Termin auf Anfrage
vhs.cloud
Einzel-Training

Du möchtest deine Schreibfertigkeiten auf spielerische Art und Weise erweitern? Wortspielereien, erzählende Texte, Dialoge und lyrische Spielereien laden dich zum kreativen Sprachumgang ein. Trainiere im Einzelunterricht durch verschiedenste Praxis-Übungen deine kreativen Schreibfertigkeiten. Das Kurspaket umfasst: Selbststudium des Lehrmaterials, Übungen, Feedback- und Austausch mit Dozenten.

Kursnummer 5463
Kursdetails ansehen
Gebühr: 128,00

*

Sommerakademie B - kurz I
Frauenau

31.7.-7.8.2024 26 Michael Pickl: Holzbildhauerei | Wood Sculpture 27 Fiaz Elson: Glasschliff | Glass Cutting

Kursnummer 5906H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Sommerakademie A
Frauenau

29.6.-12.7.2024 10 Walter Meissl: Keramische Skulptur | Ceramic Sculpture 11 Jan Schindler: Glasgravur | Glass Engraving 12 Helen Slater: Ofenverformtes Glas | Kiln-formed Glass 13 Petr Stacho: Formgeschmolzenes Glas | Kiln Cast Glass 14 Julie Anne Denton: Lampengeblasenes Glas | Flame-worked Glass 15 Liam Reeves: Heißglas | Hot Glass

Kursnummer 5902H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Sommerakademie A - kurz II
Frauenau

05.07.-12.07.2024 20 Sybille Bross: Freie Malerei | Free Painting

Kursnummer 5904H
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Altjapanische Schwertkampfkunst der Samurai 6 Trainingseinheiten
6 Trainingseinheiten á 90 Min. - frei wählbar im Zeitraum zwischen 01.04. und 31.08.2024  ...
Zwiesel
6 Trainingseinheiten

Einführung ins Kenjutsu, die altjapanische Schwertkampfkunst der Samurai ERLEBE DIE KULTUR DER SAMURAI UND WERDE TEIL DER TRADITION Die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō ist eine traditionell japanische Samurai Schule der Kriegskunst, Philosophie und Etikette. Sie wurde 1820 während der turbulenten und blutigen Jahre der späten Edo Zeit durch den legendären Schwertmeister Chiba Shūsaku (1792-1856) gegründet. Bei uns erlernst du eine altjapanische Kriegskunst in allen Facetten und Waffengattungen. Das Training folgt einem festen Ablauf, der mit Reihō (Etikette) beginnt und endet. Im Zentrum des Unterrichts steht der Schwertkampf; er bildet die Grundlage, auf der alle weiteren bewaffneten und unbewaffneten Techniken und Strategien aufgebaut werden. Üblicherweise werden im Basistraining Ashiwaza (korrekte Fußarbeit), Suburi (grundlegende Schläge und Schnitte mit dem Schwert), Kata (festgelegte Kampfszenarien mit Partner) und Battōjutsu (Schwertziehtechniken und sicherer Umgang mit dem scharfen Schwert) gelehrt. Die Inhalte werden systematisch nach einem verständlichen Programm vermittelt. Voraussetzung: Mindestalter 13 Jahre Es gibt keine geschlechterspezifischen Vorteile: Für Frauen ist Kenjutsu genauso geeignet wie für Männer. Nicht zuletzt aufgrund der besonderen Geschichte und Geisteshaltung unserer Lehrlinie - das Chiba Dōjō war eines der ersten in der Edo-Zeit, das seine Tore für Frauen öffnete und infolgedessen einige starke Kämpferinnen hervorbrachte - möchten wir Mädchen und Frauen ausdrücklich zur Teilnahme an unserem Training motivieren.

Kursnummer 5052
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00

*

Loading...
19.06.24 15:14:27