Skip to main content
Hinweis

In dieser Auflistung werden nur Dozent*innen angezeigt, deren Kurse aktuell online veröffentlicht sind.

Kammerer, Willi

Loading...
Umschulung / Ausbildung zum/r Maschinen- und Anlagenführer/in mit IHK-Abschluss
26. Oktober 2023 - 28. Februar 2025 Mo - Fr in Vollzeit Die Umschulung enthält 2 Praktikumsblöcke. ...
Regen
mit IHK-Abschluss

Maschinen- und Anlagenführer/innen arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben unterschiedlicher Branchen. Außerdem sind sie überwiegend an der Qualitätssicherung der Produkte beteiligt. Sie bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen in Betrieb.

Kursnummer 24500
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten auf Anfrage
Dozent*in: Willi Kammerer
Werkstücke vermessen mit 3D-Tastsystemen CNC-Schulung für Facharbeiter
2x • Mo/Di, 08:00 - 16:00 Uhr Beginn: 01.07.2024
Regen
CNC-Schulung für Facharbeiter

Lernen Sie Tastsystemzyklen im manuellen und automatischen Betrieb anzuwenden und die Messwerte zu protokollieren. - Grundlagen - Tastsystemzyklen in den Betriebsarten Manueller Betrieb und Elektronisches Handrad - Tastsystemzyklen zur automatischen Werkstückkontrolle - Ebenen ausrichten Beratung: Willi Kammerer CNC-Ausbilder 09921 9605 4429 kammerer@vhs-arberland.de

Kursnummer 26612
Kursdetails ansehen
Gebühr: 190,80
Dozent*in: Willi Kammerer
Grundlagen CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620 Grundlagen
11.11.2024 - 22.11.2024 Weitere Termine auf Anfrage Mo - Fr in Vollzeit Förderung mit ...
Regen
Grundlagen

Grundlagen Theorie: • Grundlagen der CNC • Außen- und Innenkonturen programmieren • An- und Abfahrstrategien von Konturen • Zyklenprogrammierung (Bohren, Taschen) • Berechnungen von Koordinatenpunkten mittels Winkelfunktionen und Pythagoras Praktische Maschinenbedienung: • Grundaufbau und Funktionsweise der Maschine • Aufbau und Ausrichtung von Spannmitteln • Nullpunkt setzen • Fräserarten, Fräserspannmöglichkeiten • Werkzeuge vermessen Voraussetzungen: • Metallgrundkenntnisse oder Berufserfahrung • Zeichnungslesen, Teilezeichnungen • Kenntnisse im Koordinatensystem, XYZ Lehrgangsziele: Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstückzeichnung Programme in Heidenhain-Steuerung erstellen und testen. Des Weiteren werden an der CNC-Fräsmaschine, DMU50T, Nullpunkte gesetzt, Werkzeuge vermessen und Programme abgearbeitet.

Kursnummer 24501
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,40

*

Dozent*in: Willi Kammerer
Aufbaustufe 1 CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620 Aufbaustufe 1
25.11.2024 - 06.12.2024 Weitere Termine auf Anfrage Mo - Fr in Vollzeit Förderung mit ...
Regen
Aufbaustufe 1

Aufbaustufe 1 Koordinatenumrechnungen: # Nullpunktverschiebungen # Drehungen # Spiegelungen # Maßfaktor Ausräumen: # Zyklenprogrammierung (SL-Zyklen) Vereinfachungen: # Polarkoordinaten # Inkrementelle Programmeingaben (schrittweise Einführung) # Punktemuster Voraussetzungen: Teilnahme am Grundkurs oder Kenntnisse im Programmieren, die den Inhalten des Grundkurses entsprechen. Lehrgangsziele: Die Schulungsteilnehmer erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen. Durch Koordinatenumrechnungen können beliebige Konturen (Bohrbilder, Umrisse) verschoben, gedreht, gespiegelt, vergrößert und verkleinert werden. Unter Ausräumen in der CNC-Sprache versteht sich die professionelle automatische Restmaterial-Entfernung an 2D-Konturen. Schrittweise werden Vereinfachungsmöglichkeiten bei der Programmerstellung erarbeitet.

Kursnummer 24502
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,40 €*
Dozent*in: Willi Kammerer
Aufbaustufe 2 CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620 Aufbaustufe 2
09.12.2024 - 20.12.2024 Weitere Termine auf Anfrage Mo - Fr in Vollzeit Förderung mit ...
Regen
Aufbaustufe 2

Aufbaustufe 2 Programmverkürzung bzw. Programmoptimierung: # Programmteilwiederholungen # Unterprogrammtechnik # Programmverknüpfungen # Inkrementelle Programmierung (schrittweise Einführung) # OCM-Zyklen Grundlagen der Schwenkbearbeitung Parameterprogrammierung Voraussetzungen: Teilnahme am Aufbaukurs 1 oder fundierte Programmierkenntnisse Lehrgangsziele: Die Schulungsteilnehmer erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen. Zum Lehrgangsinhalt gehören die Verkürzung, Vereinfachung und schnellere Programmerstellung in der Praxis. Außerdem werden die Unterschiede von herkömmlicher Programmierung und smart Programmierung in der täglichen Arbeit dargestellt. Die Grundlagen der Schwenkbearbeitung sind ein weiterer Inhalt. Zudem wird der optimale Nutzen von Parameter-Programmierungen erlernt.

Kursnummer 24503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,40 €*
Dozent*in: Willi Kammerer
Loading...
zurück zur Übersicht
14.04.24 04:04:33