Skip to main content

Lach- und Humortraining
Theorie und Praxis

In diesem Kurs "Lach- und Humortraining" steht die Entwicklung einer humorvollen Haltung im Mittelpunkt. Humor hat eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und unseren beruflichen Erfolg. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre humorvolle Seite zu entdecken und zu stärken.

Im theoretischen Teil des Kurses werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten des Humors auseinandersetzen. Wir werden die Bedeutung von Humor in der Kommunikation und im zwischenmenschlichen Umgang untersuchen. Dabei werden wir auch verschiedene humorvolle Techniken und Strategien kennenlernen, um unsere humorvolle Haltung zu entwickeln und einzusetzen.

Im praktischen Teil des Kurses werden wir uns intensiv mit Clownerie und Improvisation beschäftigen. Clownerie ist eine wunderbare Möglichkeit, unseren inneren Clown zum Leben zu erwecken und spielerisch mit Humor umzugehen. Wir werden verschiedene Clownerie-Techniken erlernen und gemeinsam versuchen lustige und unterhaltsame Szenen entwickeln.

Darüber hinaus werden wir uns mit Improvisation beschäftigen, um unsere Spontaneität und Kreativität zu fördern. Improvisation ist eine großartige Methode, um unsere humorvolle Seite zu entdecken und unsere Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Wir werden gemeinsam improvisierte Szenen gestalten und dabei lernen, auf humorvolle Weise mit unvorhergesehenen Situationen umzugehen.

Der zweite Teil des Kurses beinhaltet die Entwicklung von gerechtem Sprechen und Humor und hat
das Ziel, den Teilnehmern dabei zu helfen, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und
gleichzeitig einen sensiblen und respektvollen Umgang mit Humor zu entwickeln. Der Kurs bietet
eine umfassende Einführung in die Konzepte von gerechtem Sprechen und vermittelt praktische
Techniken, um diese Fähigkeiten im persönlichen und beruflichen Leben anzuwenden.
Kursinhalt:
1. Einführung in gerechtes Sprechen:
- Definition von gerechtem Sprechen und dessen Bedeutung in der Kommunikation
- Sensibilisierung für die Auswirkungen von unangemessenem Sprechen auf andere
- Identifizierung von diskriminierender Sprache und Stereotypen
2. Entwicklung von Empathie und Sensibilität:
- Förderung der Empathiefähigkeit, um die Perspektive anderer zu verstehen
- Sensibilisierung für unterschiedliche kulturelle Hintergründe und deren Auswirkungen auf die
Kommunikation
- Erkennen und Vermeiden von Vorurteilen und diskriminierendem Verhalten
3. Umgang mit Humor:
- Definition von Humor und dessen positive Auswirkungen auf die Kommunikation
- Unterscheidung zwischen gesundem und ungesundem Humor
- Entwicklung eines sensiblen und respektvollen Umgangs mit Humor
4. Techniken zur Verbesserung der Kommunikation:
- Verbesserung der verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeiten
- Entwicklung von klaren und präzisen Sprachgewohnheiten
- Förderung von aktivem Zuhören und Feedback
5. Praktische Anwendung:
- Rollenspiele und Übungen zur Anwendung von gerechtem Sprechen und Humor in verschiedenen
Situationen
- Analyse von Fallstudien und Diskussionen zur Reflexion und Verbesserung der eigenen
Kommunikationsfähigkeiten
- Entwicklung eines individuellen Aktionsplans zur Integration des Gelernten in den Alltag
Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre humorvolle Seite entdecken und weiterentwickeln möchten. Egal, ob Sie beruflich in der Kommunikation tätig sind oder einfach nur mehr Spaß und Freude in Ihr Leben bringen möchten - dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre humorvolle Haltung zu stärken und Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern.

Hinweis: Dieser Kurs beinhaltet keine therapeutischen Elemente und ist nicht als Ersatz für eine professionelle Therapie gedacht.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Sonntag, 30. Juni 2024
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • ARBERLAND Haus
    1 Sonntag 30. Juni 2024 09:00 – 12:00 Uhr ARBERLAND Haus
    • 2
    • Sonntag, 07. Juli 2024
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    2 Sonntag 07. Juli 2024 09:00 – 12:00 Uhr

Lach- und Humortraining
Theorie und Praxis

In diesem Kurs "Lach- und Humortraining" steht die Entwicklung einer humorvollen Haltung im Mittelpunkt. Humor hat eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und unseren beruflichen Erfolg. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre humorvolle Seite zu entdecken und zu stärken.

Im theoretischen Teil des Kurses werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten des Humors auseinandersetzen. Wir werden die Bedeutung von Humor in der Kommunikation und im zwischenmenschlichen Umgang untersuchen. Dabei werden wir auch verschiedene humorvolle Techniken und Strategien kennenlernen, um unsere humorvolle Haltung zu entwickeln und einzusetzen.

Im praktischen Teil des Kurses werden wir uns intensiv mit Clownerie und Improvisation beschäftigen. Clownerie ist eine wunderbare Möglichkeit, unseren inneren Clown zum Leben zu erwecken und spielerisch mit Humor umzugehen. Wir werden verschiedene Clownerie-Techniken erlernen und gemeinsam versuchen lustige und unterhaltsame Szenen entwickeln.

Darüber hinaus werden wir uns mit Improvisation beschäftigen, um unsere Spontaneität und Kreativität zu fördern. Improvisation ist eine großartige Methode, um unsere humorvolle Seite zu entdecken und unsere Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Wir werden gemeinsam improvisierte Szenen gestalten und dabei lernen, auf humorvolle Weise mit unvorhergesehenen Situationen umzugehen.

Der zweite Teil des Kurses beinhaltet die Entwicklung von gerechtem Sprechen und Humor und hat
das Ziel, den Teilnehmern dabei zu helfen, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und
gleichzeitig einen sensiblen und respektvollen Umgang mit Humor zu entwickeln. Der Kurs bietet
eine umfassende Einführung in die Konzepte von gerechtem Sprechen und vermittelt praktische
Techniken, um diese Fähigkeiten im persönlichen und beruflichen Leben anzuwenden.
Kursinhalt:
1. Einführung in gerechtes Sprechen:
- Definition von gerechtem Sprechen und dessen Bedeutung in der Kommunikation
- Sensibilisierung für die Auswirkungen von unangemessenem Sprechen auf andere
- Identifizierung von diskriminierender Sprache und Stereotypen
2. Entwicklung von Empathie und Sensibilität:
- Förderung der Empathiefähigkeit, um die Perspektive anderer zu verstehen
- Sensibilisierung für unterschiedliche kulturelle Hintergründe und deren Auswirkungen auf die
Kommunikation
- Erkennen und Vermeiden von Vorurteilen und diskriminierendem Verhalten
3. Umgang mit Humor:
- Definition von Humor und dessen positive Auswirkungen auf die Kommunikation
- Unterscheidung zwischen gesundem und ungesundem Humor
- Entwicklung eines sensiblen und respektvollen Umgangs mit Humor
4. Techniken zur Verbesserung der Kommunikation:
- Verbesserung der verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeiten
- Entwicklung von klaren und präzisen Sprachgewohnheiten
- Förderung von aktivem Zuhören und Feedback
5. Praktische Anwendung:
- Rollenspiele und Übungen zur Anwendung von gerechtem Sprechen und Humor in verschiedenen
Situationen
- Analyse von Fallstudien und Diskussionen zur Reflexion und Verbesserung der eigenen
Kommunikationsfähigkeiten
- Entwicklung eines individuellen Aktionsplans zur Integration des Gelernten in den Alltag
Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre humorvolle Seite entdecken und weiterentwickeln möchten. Egal, ob Sie beruflich in der Kommunikation tätig sind oder einfach nur mehr Spaß und Freude in Ihr Leben bringen möchten - dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre humorvolle Haltung zu stärken und Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern.

Hinweis: Dieser Kurs beinhaltet keine therapeutischen Elemente und ist nicht als Ersatz für eine professionelle Therapie gedacht.
26.05.24 22:18:21