Skip to main content

Naturkundliche Wanderung zu Schmetterlingen und Co. rund um Innenried

Westlich von Zwiesel, an der Südflanke des Hennenkobels befindet sich das Naturschutzgebiet Stockau-Wiesen. Die hier vorherrschenden Moorbereiche werden sowohl, über das Grundwasser als auch über das Regenwasser gespeist und damit der Kategorie der Übergangs- bzw. Zwischenmoore zugerechnet. Ein Eldorado für seltene Insekten- und Pflanzenarten. Diese Themen und vieles mehr beleuchten die Referenten Ernst Lohberger und Rosemarie Wagenstaller zusammen mit der Naturpark Rangerin bei der naturkundlichen Wanderung.
Anmeldung bis 12.07.2024 um 12:00 Uhr,
unter 09922 802480

Naturkundliche Wanderung zu Schmetterlingen und Co. rund um Innenried

Westlich von Zwiesel, an der Südflanke des Hennenkobels befindet sich das Naturschutzgebiet Stockau-Wiesen. Die hier vorherrschenden Moorbereiche werden sowohl, über das Grundwasser als auch über das Regenwasser gespeist und damit der Kategorie der Übergangs- bzw. Zwischenmoore zugerechnet. Ein Eldorado für seltene Insekten- und Pflanzenarten. Diese Themen und vieles mehr beleuchten die Referenten Ernst Lohberger und Rosemarie Wagenstaller zusammen mit der Naturpark Rangerin bei der naturkundlichen Wanderung.
Anmeldung bis 12.07.2024 um 12:00 Uhr,
unter 09922 802480
  • Gebühr
    Kosten auf Anfrage

    Kostenfrei, Treffpunkt: Kapelle in Innenried

  • Kursnummer: 1918
    Periode 241
  • Start
    Fr. 12.07.2024
    15:00 Uhr
    Ende
    Fr. 12.07.2024
    18:00 Uhr
  • Hinweis: Anmeldung bis zum 12.07.2024. 12:00 Uhr unter 09922 802480
    Geschäftsstelle: Zwiesel
29.02.24 10:27:36