Skip to main content

Aufbaustufe 1 CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620
Aufbaustufe 1

Aufbaustufe 1

Koordinatenumrechnungen:
# Nullpunktverschiebungen
# Drehungen
# Spiegelungen
# Maßfaktor

Ausräumen:
# Zyklenprogrammierung (SL-Zyklen)

Vereinfachungen:
# Polarkoordinaten
# Inkrementelle Programmeingaben (schrittweise Einführung)
# Punktemuster

Voraussetzungen:
Teilnahme am Grundkurs oder Kenntnisse im Programmieren, die den Inhalten des Grundkurses entsprechen.

Lehrgangsziele:
Die Schulungsteilnehmer erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen. Durch Koordinatenumrechnungen können beliebige Konturen (Bohrbilder, Umrisse) verschoben, gedreht, gespiegelt, vergrößert und verkleinert werden. Unter Ausräumen in der CNC-Sprache versteht sich die professionelle automatische Restmaterial-Entfernung an 2D-Konturen. Schrittweise werden Vereinfachungsmöglichkeiten bei der Programmerstellung erarbeitet.

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 22. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    1 Montag 22. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 23. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    2 Dienstag 23. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 24. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    3 Mittwoch 24. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 25. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    4 Donnerstag 25. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 5
    • Freitag, 26. April 2024
    • 08:00 – 13:00 Uhr
    5 Freitag 26. April 2024 08:00 – 13:00 Uhr
    • 6
    • Montag, 29. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    6 Montag 29. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 7
    • Dienstag, 30. April 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    7 Dienstag 30. April 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 8
    • Donnerstag, 02. Mai 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    8 Donnerstag 02. Mai 2024 08:00 – 16:00 Uhr
    • 9
    • Freitag, 03. Mai 2024
    • 08:00 – 13:00 Uhr
    9 Freitag 03. Mai 2024 08:00 – 13:00 Uhr
    • 10
    • Montag, 06. Mai 2024
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    10 Montag 06. Mai 2024 08:00 – 16:00 Uhr

Aufbaustufe 1 CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620
Aufbaustufe 1

Aufbaustufe 1

Koordinatenumrechnungen:
# Nullpunktverschiebungen
# Drehungen
# Spiegelungen
# Maßfaktor

Ausräumen:
# Zyklenprogrammierung (SL-Zyklen)

Vereinfachungen:
# Polarkoordinaten
# Inkrementelle Programmeingaben (schrittweise Einführung)
# Punktemuster

Voraussetzungen:
Teilnahme am Grundkurs oder Kenntnisse im Programmieren, die den Inhalten des Grundkurses entsprechen.

Lehrgangsziele:
Die Schulungsteilnehmer erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen. Durch Koordinatenumrechnungen können beliebige Konturen (Bohrbilder, Umrisse) verschoben, gedreht, gespiegelt, vergrößert und verkleinert werden. Unter Ausräumen in der CNC-Sprache versteht sich die professionelle automatische Restmaterial-Entfernung an 2D-Konturen. Schrittweise werden Vereinfachungsmöglichkeiten bei der Programmerstellung erarbeitet.
29.02.24 10:21:51