Schmerzende Hände und Füße Behandlungsmöglichkeiten bei degenerativen Erkrankungen an Hand und Fuß

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

Dienstag, 19. Mai 2020 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer 4003
Periode 201
Dozent Dr. med. Robert Meiler
Datum Dienstag, 19.05.2020 18:30–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Realschule
Jahnstraße 38
94234 Viechtach
Aula

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Untersuchungen haben gezeigt, dass ungefähr 98 Prozent aller Menschen mit gesunden Füßen zur Welt kommen. Nur noch 40 Prozent von ihnen können behaupten, auch im Erwachsenenalter noch gesunde Füße zu haben. Ähnlich verhält es sich mit unseren Händen. Mediziner gehen davon aus, dass rund zwei Drittel der mit den Jahren auftretenden Probleme in Händen und Füßen auf Veränderungen durch den täglichen Gebrauch zurückzuführen sind. Die Finger kribbeln, der Daumen schnappt - die Ferse schmerzt, die Sohle brennt. Und dann noch die Qual mit den Zehen: Von Hallux valgus bis Schneiderballen und Co. Betroffene berichten oft von einer erheblichen Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität. Dr. med. Robert Meiler informiert, woher die Beschwerden kommen, was man dagegen tun kann und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Als Leitender Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie in der Arberlandklinik Viechtach ist der Facharzt u.a. spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen an Hand und Fuß. Gerne geht er dabei auch ausführlich auf die mitgebrachten Fragen der Teilnehmer ein.

Dr. med. Robert Meiler Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule ARBERLAND

Amtsgerichtstr. 6-8
94209 Regen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09921 950 0
Fax: 09921 7282

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG