Skip to main content

Erlebnisreise in die Welt unserer Waldbienen

- Führung über unser Waldgut mit Schwerpunkt der wesensgerechten Bienenhaltung
- Den eigenen Garten einfach und effektiv insektenfreundlich gestalten
- Material- und Werkzeugkunde
- Erklärung des Bienenstandes und welche Faktoren hierbei wichtig sind
- Welche Arten von Bienenhäusern gibt es?
- Blick ins Bienenvolk mit dem Imker
- Mit Imkeranzug und Stockmeißel gewappnet selbst auf Tuchfühlung gehen
- Welche Produkte lassen sich erzeugen und wie erfolgt die Verarbeitung?
- Verkostung von Produkten aus unseren Honigauslesen

Wir machen uns zusammen auf in die faszinierende Welt unserer Waldbienen und tauchen in deren Leben und Wirken ein. Auf unserem Waldgut können wir unsere Waldbienen und eine Vielzahl ihrer Artverwandten auf unserer großen Blühweide beobachten. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über die Bienen, warum sie das machen, was wir sehen und wie wertvoll das für uns Menschen und unseren Lebensraum ist.
Nachdem wir unseren Bienenpfad hinter uns gelassen haben, schlüpfen wir in einen Imkeranzug und gehen auf Tuchfühlung. Wir erkunden das Leben im Bienenstock und tasten uns durch das Bienenvolk. Dabei erfahren wir Unbekanntes über die Aufgaben und Pflichten einer Biene in ihrem Volk. Mit etwas Glück und scharfem Auge können wir sogar einen Blick auf die Bienenkönigin ergattern.
Zu guter Letzt genießen wir eine Auswahl von Köstlichkeiten aus der Welt der Bienen. Hierbei stehen unsere Honige Frühjahrserwachen, Sommertraum und Waldgold zur Auswahl - pur oder auf gesundem Waldbrot. Neben dreierlei Honigweinen sowie weiteren Honig-Spirituosen lässt unser Farben- und Bienenzauber noch so manch Wohlschmeckendes erwarten.

Erlebnisreise in die Welt unserer Waldbienen

- Führung über unser Waldgut mit Schwerpunkt der wesensgerechten Bienenhaltung
- Den eigenen Garten einfach und effektiv insektenfreundlich gestalten
- Material- und Werkzeugkunde
- Erklärung des Bienenstandes und welche Faktoren hierbei wichtig sind
- Welche Arten von Bienenhäusern gibt es?
- Blick ins Bienenvolk mit dem Imker
- Mit Imkeranzug und Stockmeißel gewappnet selbst auf Tuchfühlung gehen
- Welche Produkte lassen sich erzeugen und wie erfolgt die Verarbeitung?
- Verkostung von Produkten aus unseren Honigauslesen

Wir machen uns zusammen auf in die faszinierende Welt unserer Waldbienen und tauchen in deren Leben und Wirken ein. Auf unserem Waldgut können wir unsere Waldbienen und eine Vielzahl ihrer Artverwandten auf unserer großen Blühweide beobachten. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über die Bienen, warum sie das machen, was wir sehen und wie wertvoll das für uns Menschen und unseren Lebensraum ist.
Nachdem wir unseren Bienenpfad hinter uns gelassen haben, schlüpfen wir in einen Imkeranzug und gehen auf Tuchfühlung. Wir erkunden das Leben im Bienenstock und tasten uns durch das Bienenvolk. Dabei erfahren wir Unbekanntes über die Aufgaben und Pflichten einer Biene in ihrem Volk. Mit etwas Glück und scharfem Auge können wir sogar einen Blick auf die Bienenkönigin ergattern.
Zu guter Letzt genießen wir eine Auswahl von Köstlichkeiten aus der Welt der Bienen. Hierbei stehen unsere Honige Frühjahrserwachen, Sommertraum und Waldgold zur Auswahl - pur oder auf gesundem Waldbrot. Neben dreierlei Honigweinen sowie weiteren Honig-Spirituosen lässt unser Farben- und Bienenzauber noch so manch Wohlschmeckendes erwarten.
  • Gebühr
    pro Erwachsener 24 € pro Kind (bis 16 J.) 18 €

    * pro Erwachsener, 18,00 €* pro Kind bis 16 J.
    Treffpunkt: Waldgut Kohlstatt, Kohlau 2, Rinchnach

  • Kursnummer: 1613
    Periode 241
  • Start
    Sa. 29.06.2024
    14:00 Uhr
    Ende
    Sa. 29.06.2024
    16:00 Uhr
  • Geschäftsstelle: Rinchnach
    siehe Treffpunkt
    Treffpunkt
19.06.24 17:01:39