Skip to main content

Grundlagen CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620
Grundlagen

Grundlagen

Theorie:
• Grundlagen der CNC
• Außen- und Innenkonturen programmieren
• An- und Abfahrstrategien von Konturen
• Zyklenprogrammierung (Bohren, Taschen)
• Berechnungen von Koordinatenpunkten mittels Winkelfunktionen und Pythagoras

Praktische Maschinenbedienung:
• Grundaufbau und Funktionsweise der Maschine
• Aufbau und Ausrichtung von Spannmitteln
• Nullpunkt setzen
• Fräserarten, Fräserspannmöglichkeiten
• Werkzeuge vermessen

Voraussetzungen:
• Metallgrundkenntnisse oder Berufserfahrung
• Zeichnungslesen, Teilezeichnungen
• Kenntnisse im Koordinatensystem, XYZ

Lehrgangsziele:
Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstückzeichnung Programme in Heidenhain-Steuerung erstellen und testen. Des Weiteren werden an der CNC-Fräsmaschine, DMU50T, Nullpunkte gesetzt, Werkzeuge vermessen und Programme abgearbeitet.

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 07. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    1 Dienstag 07. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 2
    • Mittwoch, 08. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    2 Mittwoch 08. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 3
    • Donnerstag, 09. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    3 Donnerstag 09. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 4
    • Freitag, 10. Januar 2025
    • 08:00 – 13:00 Uhr
    4 Freitag 10. Januar 2025 08:00 – 13:00 Uhr
    • 5
    • Montag, 13. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    5 Montag 13. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 6
    • Dienstag, 14. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    6 Dienstag 14. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 7
    • Mittwoch, 15. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    7 Mittwoch 15. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 8
    • Donnerstag, 16. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    8 Donnerstag 16. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr
    • 9
    • Freitag, 17. Januar 2025
    • 08:00 – 13:00 Uhr
    9 Freitag 17. Januar 2025 08:00 – 13:00 Uhr
    • 10
    • Montag, 20. Januar 2025
    • 08:00 – 16:00 Uhr
    10 Montag 20. Januar 2025 08:00 – 16:00 Uhr

Grundlagen CNC-Programmierung – Heidenhain TNC 640 / 620
Grundlagen

Grundlagen

Theorie:
• Grundlagen der CNC
• Außen- und Innenkonturen programmieren
• An- und Abfahrstrategien von Konturen
• Zyklenprogrammierung (Bohren, Taschen)
• Berechnungen von Koordinatenpunkten mittels Winkelfunktionen und Pythagoras

Praktische Maschinenbedienung:
• Grundaufbau und Funktionsweise der Maschine
• Aufbau und Ausrichtung von Spannmitteln
• Nullpunkt setzen
• Fräserarten, Fräserspannmöglichkeiten
• Werkzeuge vermessen

Voraussetzungen:
• Metallgrundkenntnisse oder Berufserfahrung
• Zeichnungslesen, Teilezeichnungen
• Kenntnisse im Koordinatensystem, XYZ

Lehrgangsziele:
Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstückzeichnung Programme in Heidenhain-Steuerung erstellen und testen. Des Weiteren werden an der CNC-Fräsmaschine, DMU50T, Nullpunkte gesetzt, Werkzeuge vermessen und Programme abgearbeitet.
23.07.24 02:00:57