Skip to main content

Geld verdienen an der Börse
Grundlagen und Aufbaukurs

Bei diesem Wochenendseminar für den privaten Investor werden die Teilnehmenden in 2 Modulen (Grundlagen, Aufbaukurs) praktisches umsetzbares Wissen erhalten.

Dieser Kurs zeigt auf, wie ein privates Aktiendepot bestückt sein muss, um Gewinne zu erzielen und Verluste zu vermeiden. Die Themen Länder- und Branchenmischung werden ebenso angesprochen wie das Chance-Risiko-Verhältnis unterschiedlicher Märkte und Aktien. Dieser leicht verständliche Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse der Aktienanfänger zugeschnitten. Im Vordergrund stehen die Vermittlung praktisch umsetzbaren Wissens und das Arbeiten mit Beispielen.
- Grundlagen des Börsengeschehens, speziell die Aktienanlage
- Aktienarten, Märkte, Börsen, Handelsplattformen, Direktbanken
- Chance-Risikoprofile unterschiedlicher Aktien
- Aktienauswahl nach charttechnischen und fundamentalen Erwägungen, optimale Depotstruktur, Risikomanagement

Wenn man an der Börse auf Dauer Gewinn machen möchte, braucht man ein glückliches Händchen für das Timing. Es geht stets um die Entscheidung: Kaufen – Halten – Verkaufen. Die Charttechnik hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Im Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie Börsensoftware einsetzen und gewinnbringend für sich nutzen können und welche Dienste ihnen die Charttechnik erweisen kann. Begriffe werden anhand von konkreten Beispielen genau erklärt. Damit man künftig weiß, wann man kaufen und verkaufen muss, um langfristig zu den Gewinnern zu gehören.
Es werden folgende Themen behandelt: Aktienauswahl, Risikoanalyse, Anlagestrategie, Aktienanalyse fundamental und charttechnisch.
- Warum das Timing für den Erfolg so wichtig ist
- Fundamentalanalyse
- Einsatz von Börsensoftware
- Kostenlose Software im Internet
- Chart-Formationen
- Bollinger-Bands, Trends, Stochastik, MACD
- Gewinnsicherung und Risikobegrenzung durch Stopp-Loss-Limits
- Erprobte Anlagestrategien für den erfolgreichen Spekulanten

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 07. Juni 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • siehe Bildschirm an der Rezeption
    1 Freitag 07. Juni 2024 18:00 – 21:00 Uhr siehe Bildschirm an der Rezeption
    • 2
    • Samstag, 08. Juni 2024
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • siehe Bildschirm an der Rezeption
    2 Samstag 08. Juni 2024 09:00 – 12:00 Uhr siehe Bildschirm an der Rezeption

Geld verdienen an der Börse
Grundlagen und Aufbaukurs

Bei diesem Wochenendseminar für den privaten Investor werden die Teilnehmenden in 2 Modulen (Grundlagen, Aufbaukurs) praktisches umsetzbares Wissen erhalten.

Dieser Kurs zeigt auf, wie ein privates Aktiendepot bestückt sein muss, um Gewinne zu erzielen und Verluste zu vermeiden. Die Themen Länder- und Branchenmischung werden ebenso angesprochen wie das Chance-Risiko-Verhältnis unterschiedlicher Märkte und Aktien. Dieser leicht verständliche Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse der Aktienanfänger zugeschnitten. Im Vordergrund stehen die Vermittlung praktisch umsetzbaren Wissens und das Arbeiten mit Beispielen.
- Grundlagen des Börsengeschehens, speziell die Aktienanlage
- Aktienarten, Märkte, Börsen, Handelsplattformen, Direktbanken
- Chance-Risikoprofile unterschiedlicher Aktien
- Aktienauswahl nach charttechnischen und fundamentalen Erwägungen, optimale Depotstruktur, Risikomanagement

Wenn man an der Börse auf Dauer Gewinn machen möchte, braucht man ein glückliches Händchen für das Timing. Es geht stets um die Entscheidung: Kaufen – Halten – Verkaufen. Die Charttechnik hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Im Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie Börsensoftware einsetzen und gewinnbringend für sich nutzen können und welche Dienste ihnen die Charttechnik erweisen kann. Begriffe werden anhand von konkreten Beispielen genau erklärt. Damit man künftig weiß, wann man kaufen und verkaufen muss, um langfristig zu den Gewinnern zu gehören.
Es werden folgende Themen behandelt: Aktienauswahl, Risikoanalyse, Anlagestrategie, Aktienanalyse fundamental und charttechnisch.
- Warum das Timing für den Erfolg so wichtig ist
- Fundamentalanalyse
- Einsatz von Börsensoftware
- Kostenlose Software im Internet
- Chart-Formationen
- Bollinger-Bands, Trends, Stochastik, MACD
- Gewinnsicherung und Risikobegrenzung durch Stopp-Loss-Limits
- Erprobte Anlagestrategien für den erfolgreichen Spekulanten
27.05.24 00:29:57